Discussion:
CBD/THC: Wirkung stärker beim Rauchen, als Tinktur oder Dampf?
(zu alt für eine Antwort)
Louis Noser
2017-06-21 11:29:25 UTC
Permalink
Raw Message
Grüss Euch

CBD soll eine positive medizinische Wirkung haben.

Welche Einnahmeart ist wirkungsvoller: Rauchen oder trinken als Tinktur
oder vielleicht als Dampf durch einen Vaporisator?

Vielen Dank.

Grüsse
Louis
Holger Korn
2017-06-21 12:00:42 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Louis Noser
CBD soll eine positive medizinische Wirkung haben.
Welche Einnahmeart ist wirkungsvoller: Rauchen oder trinken als Tinktur
oder vielleicht als Dampf durch einen Vaporisator?
CBD
es steht geschrieben, es sei löslich in Alkohol.
also als Likör oder einfach so als Schnaps.


THC
es steht geschrieben, es sei löslich in Fett
also als Kräuterbutter.
--
]_[ ]_/
]olger ]o\rn ***@gmx.de
Alte Fettflecken werden wieder wie neu, wenn man sie ab und zu mit etwas
Öl bestreicht.
Siegfrid Breuer
2017-06-21 13:08:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Louis Noser
CBD soll eine positive medizinische Wirkung haben.
Welche Einnahmeart ist wirkungsvoller: Rauchen oder trinken als
Tinktur oder vielleicht als Dampf durch einen Vaporisator?
Bluetenpulver mit Olivenoel auf 90° erhitzen, gerne sehr oft, und
immer wieder umruehren. Abfiltrieren, und das Filtrat per Pipette
unter die Zunge tropfen. Maul stillhalten, nicht schlucken. Menge
austesten, um die 10 Tropfen.
--
Post by Louis Noser
ich bin kein Profi und ich weiss, dass es eine ganze Menge gibt, was ich
nicht weiss, aber soo wenig ist es ja nun auch wieder nicht was ich weiss
(bloeder Monolog - koennte man jetzt hier noch ueber ein paar DIN A4
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Louis Noser
2017-06-21 21:48:53 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo
Post by Siegfrid Breuer
Bluetenpulver mit Olivenoel auf 90° erhitzen, gerne sehr oft, und
immer wieder umruehren. Abfiltrieren, und das Filtrat per Pipette
unter die Zunge tropfen. Maul stillhalten, nicht schlucken. Menge
austesten, um die 10 Tropfen.
Entfaltet das CBD auf diese Weise Deiner Meinung nach am besten seine
Wirkung?
Mit "Abfiltrieren" meinst Du das Entfernen des Blütenpulvers?

Wenn ich sowas kaufe:
http://shop.cbdkurier.ch/pi/somango.html
wie mache ich daraus Blütenpulver? Im Zerstampfer?

Grüsse
Louis
Siegfrid Breuer
2017-06-22 01:50:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Louis Noser
Post by Siegfrid Breuer
Bluetenpulver mit Olivenoel auf 90° erhitzen, gerne sehr oft, und
immer wieder umruehren. Abfiltrieren, und das Filtrat per Pipette
unter die Zunge tropfen. Maul stillhalten, nicht schlucken. Menge
austesten, um die 10 Tropfen.
Entfaltet das CBD auf diese Weise Deiner Meinung nach am besten seine
Wirkung?
Erst hatte ich intuitiv Olivenoel genommen, und dann nach heftigem
Googeln rausgefunden, dass genau das das beste Extraktionsmittel sei.
Post by Louis Noser
Mit "Abfiltrieren" meinst Du das Entfernen des Blütenpulvers?
Genau. Die mengenmaessige Ausbeute an CDB-Oel ist einigermassen
beklagenswert, weil aus Oel und Bluetenpulver leider ein dicker Pamp
uebrigbleibt. Aber geht. Wichtig scheint mir das oeftere Erhitzen auf
90° zu sein, hatte ich so irgendwo gelesen.
Post by Louis Noser
http://shop.cbdkurier.ch/pi/somango.html
wie mache ich daraus Blütenpulver? Im Zerstampfer?
Ich nehme einfach was preiswerteres:

https://www.amazon.de/gp/product/B017RSZGG0
--
Post by Louis Noser
Ich denke, dass meine Ueberlegung schon fundiert ist, und ich wuerde
nichts empfehlen, was ich nicht selbst tun wuerde.
[suggeriert Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Louis Noser
2017-06-22 07:49:35 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo
Post by Louis Noser
wie mache ich daraus Blütenpulver? Im Zerstampfer?
Grüsse
Louis
Louis Noser
2017-06-22 22:15:55 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo
Post by Louis Noser
wie mache ich daraus Blütenpulver? Im Zerstampfer?
Wie mache ich also nun daraus dieses Blütenpulver?
Im Zerstampfer?

Grüsse
Louis
Siegfrid Breuer
2017-06-23 13:25:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Louis Noser
Wie mache ich also nun daraus dieses Blütenpulver?
Im Zerstampfer?
Das von mir genannte Hanfbluetenmehl hat 1,5-2% CDB, daraus mache
ich ca 500ml CDB-Oel. Der Rest ist Dreisatz:
Deine 4g Blueten mit (angeblich) 23% enthalten also soviel CDB wie ca
50g des Hanfbluetenmehls. Also pulverisieren (Moerser wird wohl gehen)
und 170ml Oel dazu. Wenn das fein genug pulverisiert ist, wuerde ich
das nichtmal abfiltern, ist ja kaum Feststoff da.
--
Post by Louis Noser
Ich denke, dass meine Ueberlegung schon fundiert ist, und ich wuerde
nichts empfehlen, was ich nicht selbst tun wuerde.
[suggeriert Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Loading...